Eine Nacht mit den Backstreet Boys

Volle Hallen, kreischende Fans und legendäre Songs - Das sind die Backstreets Boys! 
Sie kündigen jetzt mit der DNA World Tour ihre größte Arenatour seit 18 Jahren an. Innerhalb von drei Monaten treten sie in Europa und Nordamerika auf, darunter auch am 29.05.2019 in Berlin. Das Album verbindet die verschiedenen Charaktere der Boygroup. 
„Das ist es, was ich an dem Album liebe“, sagte Kevin Richardson. „Wir haben alle unsere Einflüsse und Stile zu einer einheitlichen Arbeit verbunden. Diese Songs repräsentieren, wer wir als Individuen und wer wir als Band sind."

Die Berliner Morgenpost verlost 10 x 2 Tickets für das Konzert am 29.05.2019, 20.30 Uhr in der Mercedes-Benz-Arena.


1

Wer ist kein Mitglied der Backstreet Boys? *


2

Aus welchem Land stammen die Backstreet Boys? *


3

Welcher weltbekannte Song wird von den Backstreet Boys gesungen? *


Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein. Vielen Dank!

 
Ja, ich möchte am Gewinnspiel teilnehmen!
Daher gestatte ich der Berliner Morgenpost GmbH, Kundenservice, Kennwort 31 44, 10874 Berlin, Telefon: 030 / 88 72 77 677 mich regelmäßig zu interessanten und neuen Verlagsprodukten wie Medienangeboten (gedruckt/digital), Leserreisen, Gewinnspielen und Veranstaltungen sowie zu Marktforschungszwecken per Telefon und per E-Mail anzusprechen und zu informieren. Diese Einwilligung kann ich jederzeit beim Verlag widerrufen (per Mail: abo@morgenpost.de oder per Post: Berliner Morgenpost GmbH, Kundenservice, Kennwort 31 44, 10874 Berlin).

Zur Teilnahme am Gewinnspiel ohne automatische Werbeeinwilligung können Sie uns alternativ auch schreiben. Dazu senden Sie bitte bis zum 03.02.2019 eine Postkarte mit dem Hinweis "Backstreet Boys" an folgende Anschrift: Berliner Morgenpost GmbH, Stichwort "Backstreet Boys", Kennwort 31 44, 10874 Berlin.
 
* Pflichtfelder
 
 
 
1 Teilnahmebedingungen
Datenschutzhinweis: Wir informieren Sie gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutzgrundverordnung) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese erhalten Sie unter www.funkemedien.de/datenschutzinformation oder der kostenfreien Rufnummer 0800 / 804 33 33. Datenschutzanfragen richten Sie bitte an die Berliner Morgenpost GmbH, Kundenservice, Kennwort 31 44, 10874 Berlin oder an datenschutz@morgenpost.de.

Datenschutz   
Die bei der Teilnahme erfassten Daten werden zur Abwicklung der Abstimmung und Verlosung elektronisch verarbeitet und gespeichert. Die im Rahmen der Werbeeinwilligung erfassten Daten werden zur Versendung von werblichen E-Mails elektronisch verarbeitet und gespeichert. 
Der Veranstalter des Gewinnspiels ist die Berliner Morgenpost GmbH. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen. Mit der Registrierung zum Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt. 

Teilnahme 
Zur Teilnahme am Gewinnspiel genügt die Registrierung. Als Teilnehmer des Gewinnspiels gilt diejenige Person, der die E-Mail-Adresse, die bei der Anmeldung zum Gewinnspiel angegeben worden ist, gehört. Mit Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel stimmen Sie zu, dass wir dem Veranstalter/Partner Ihre Daten zum Zweck der Gewinnübermittlung zur Verfügung stellen.

Teilnahmeberechtigung 
Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Ausgenommen sind Mitarbeiter der Berliner Morgenpost GmbH und Mitarbeiter mit dieser iSd §§ 15 ff. AktG verbundener Unternehmen sowie deren Angehörige. Die Gewinner werden per E-Mail und/oder postalisch benachrichtigt. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. 

Ausschluss von Teilnehmern 
Bei Mehrfachteilnahme oder falschen Angaben bei der Anmeldung kann ein Ausschluss vom Gewinnspiel erfolgen. 

Spielende 
Das Gewinnspiel endet am 03.02.2019. 

Verlosung 
Die Teilnahme endet am 03.02.2019. 
Die Gewinner der Preise werden unter den Teilnehmern durch Losentscheid nach Teilnahmeschluss ermittelt und anschließend per E-Mail und/oder postalisch benachrichtigt. Sollte sich der Gewinner innerhalb von 14 Tagen nach der Benachrichtigung nicht melden, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird nach demselben Vorgehen ein Ersatzgewinner ausgelost. Werden Eintrittskarten für kurzfristig folgende Events verlost, werden die Teilnehmer per E-Mail oder telefonisch benachrichtigt. Der oben genannte Anspruch von 14 Tagen kommt in solchen Fällen terminlich bedingt nicht zum Tragen. Für die Richtigkeit der angegebenen E-Mail-Adresse ist der Teilnehmer verantwortlich. 
 
Sonstiges 
Die Berliner Morgenpost GmbH behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn Schwierigkeiten auftreten, welche die Integrität des Gewinnspiels gefährden.